Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Praxis & Medizin

Schutz durch Grippeimpfung

Deutliche Risikoreduktion für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Diabetikern

In einer Studie wurden die Grippe-Impfdaten von etwa 125 000 Typ-2-Diabetikern aus britischen Hausarztpraxen über einen Zeitraum von 7 Jahren ausgewertet.

In der Grippesaison hatten Geimpfte im Vergleich zu Ungeimpften 30% weniger Schlaganfälle und eine um 19% niedrigere Herzinfarktrate.
Die Gesamtsterblichkeit war um 24% reduziert.

Fazit: Die Grippe-Impfung kann die Herz-Kreislauf-Risiken bei Typ-2-Diabetikern deutlich verringern.

Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27455981

Für Ihre Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Dr. med. Andreas Asch, Ihr Hausarzt in Stuttgart
Facharzt für Allgemeinmedizin