Dr. med. Andreas Asch

Medizin-Studium

  • Universität Tübingen, 1981-1987
  • Praktikum am Hammersmith Hospital, London, 1985
  • Approbation, 1987

Promotion

  • Universität Tübingen, 1986-1987
  • Titel: Über Achsenabweichungen der unteren Extremität bei einer statistisch repräsentativen, erwachsenen Wohnbevölkerung der Bundesrepublik Deutschland

Ärztliche Tätigkeit

  • Praxisassistenz in Hamm (Allgemeinmedizin), 1988
  • Zivildienst als Arzt (Chirurgie, rehabilitative Medizin), 1988-1989

Facharztausbildung

  • Robert-Bosch-Krankenhaus, Herz-und Gefäßchirurgie, Stuttgart, 1989-1991
  • Marienhospital, Anästhesie und operative Intensivmedizin, Stuttgart, 1991-1994
  • Robert-Bosch-Krankenhaus, Herz-und Gefäßchirurgie, Stuttgart, 1994-1997

Hausärztliche Tätigkeit

  • niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in Stuttgart-Botnang, seit 1997

Weiterbildung

  • Präventionsmedizin, 2009
  • Qualitätsmanagement, 2009
  • Evidenzbasierte Therapie von Adipostas, 2009
  • Ernährungsmedizin, 2006-2008
  • Ultraschalldiagnostik, Radiologie, Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart, 1997
  • Fachkunde Notfall- bzw. Rettungsmedizin, 1990

Publikationen

  • Ihr Weg zu einem entspannten Rücken, 2002

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)